Aktuelles

Aktuelle Neuigkeiten des Clubs finden Sie immer auf dieser Seite. Somit haben Sie stets den Überblick, was beim TC Rot-Weiß Salzbergen e.V. geschieht!

Tennisinfo 2015

Tennisinfo 2015
Tennisinfo 2015.pdf
PDF-Dokument [139.4 KB]

Weser-Ems-Pokal 2015

Nachdem Malte und Lasse Zumdieck sich mit dem Gruppensieg in der Bezirksliga der C-Junioren für den Weser-Ems Pokal qualifiziert haben,

konnten die beiden mit Siegen über den TC BG Aschendorf, den Osnabrücker TC und schließlich im  Finale gegen den Westersteder TV den begehrten Pokal sicher.

 

Wir gratulieren den beiden zu diesem Erfolg in ihrer ersten Mannschaftssaison.

27.02.2015 Aufstieg "Damen I" in die Bezirksklasse

von Links (oben)

J.Künnemann, J.Vehring, M.Temmen, T.Dieckmann, F.Leifeling

von Links (unten)

K.Schnippering, A.Schnippering, S.Altevolmer, S.Altevolmer

 

Herzlichen Glückwunsch!!!

20.02.2015 Hauptversammlung

08.02.2015 Tennisregion Dollart-Ems-Vechte ist Landesmeister

Vom 6.2. bis zum 8.2.2015 fanden die Landesmeisterschaften der Jüngsten statt. Insgesamt nahmen 16 Teams der niedersächsischen Tennisregionen an diesen Meisterschaften, die in der Tennishalle in Hannover-Isernhagen ausgetragen wurden, teil. In der Vorrunde dieser Meisterschaft wurden vier Gruppen a´ vier Mannschaften gebildet. Das Team der Tennisregion DEV wurde an Drei gesetzt. In dieser Gruppe spielte die Mannschaft an eins und gegen die Mannschaften der Tennisregion Hildesheim-Peine, Weserbergland und Hannover 2. Bei den Jüngsten werden neben dem Tennisspiel mit jeweils zwei Einzel der Jungen und der Mädchen und einem Jungen- und einem Mädchendoppel auch ein motorischer Test durchgeführt. Dieser Übungsteil besteht aus vier Übungen. Für die Mannschaft aus unserer Tennisregion waren Malte Zumdieck vom TC RW Salzbergen, Lasse Zumdieck vom TC RW Salzbergen, Max Potgeter vom TV Sparta Nordhorn, Evelyn Warkentin vom TC BW Papenburg, Dabrowka Walkowiak vom SV  Esterwegen sowie Josy Daems vom TV Sparta Nordhorn im Einsatz. Alle Spieler bzw. Spielerinnen mussten eingesetzt werden, wobei immer zwei Jungen und zwei Mädchen ein Team bildeten. In der Vorrunde gewann das Team der Tennisregion DEV alle motorischen Übungen und auch die Mehrzahl der Tennisspiele. Somit stand der Sieg in dieser Vorrunde fest. Damit war klar, dass das Team um die Plätze 1 bis 4 spielen würde. In dieser Finalrunde traf das Team auf die Mannschaften aus den Regionen Hannover 1, Braunschweig-Wolfenbüttel sowie Aller-Oste-Wümme. Auch hier bestand das Kräftemessen aus einer vierteiligen motorischen Übung,   Hallenhockeyspiele jeder gegen jeden sowie dem eigentlichen Tennisvergleich wieder mit zwei Einzel Jungen und Mädchen sowie zwei Doppel. Bei den motorischen Übungen  errang das Team mit einem ersten Platz und drei zweiten Plätzen einen Punktwert von 9 Punkten. Nach den Hockeyspielen erhöhte sich der Punktevorsprung gegenüber dem späteren Endspielspielgegner, Hannover 1, auf 5 Punkte. Dieses galt es nun in den sechs Tennismatches zu verteidigen. Mit Bravour, einer mannschaftlichen Geschlossenheit, tollem Einsatz und der gegenseitigen Unterstützung aller SpielerInnen  und einem langen Zittern der Zuschauer schaffte das Team am Sonntagnachmittag die Sensation und gewann nach langem Rechnen der Turnierleitung zum ersten Mal den großen Wanderpokal als Landesmeister mit einem Vorsprung von drei Punkten. Bei der Pokalübergabe waren die Freude und die Begeisterung aller Beteiligten sehr groß. Ein toller Erfolg.  Herzlichen Glückwunsch dem gesamten Team mit  den Trainern Hans-Georg Peters und Rene Sonders. Danke an die Eltern für die Unterstützung an den drei Meisterschaftstagen.

TC Rot-Weiß Salzbergen e.V.
Am Sportplatz 3
48499 Salzbergen

 

Kontakt / Anfahrt

!!! NEU !!!
Homepage Counter kostenlos